kommende Veranstaltungen

veränderungsprojekte mit tiefgang

veränderungsprojekte mit tiefgang:
erfolgreiche unternehmen setzen auf agilität und menschlichkeit

datum: freitag, 12. juli 2024 / 18:00 bis 20.00 uhr

ort: universität augsburg, zww, gebäude i, auditorium

referenten: philip dietl und ron kampf

 

beschreibung:

erfolgreiche unternehmen, die sich schon heute für die zukunft rüsteten wollen, setzen auf agiles projektmanagement, digitalisierungsmaßnahmen und change management. dabei wird es trotz zunehmender digitalisierung immer wichtiger, die talente und fähigkeiten der mitarbeitenden optimal zu nutzen. nur durch die akzeptanz der individuellen authentizität können diese maßnahmen erfolgreich sein. doch oft fehlt es  an der nötigen tiefe!

prof. dr. volkmar langer bringt es auf den punkt: „veränderung funktioniert nicht, wenn sie nur an äußeren strukturen, begriffen und oberflächlichen prozessen ansetzt und nicht zugleich auch jedes einzelnen menschen mitsamt seinen gefühlen, gedanken und einstellungen miteinbezieht.“

echter erfolg beginnt bei uns selbst. wer sich selbst und sein team gut kennt und akzeptiert und den menschen in den mittelpunkt stellt, kann individuelle herausforderungen verstehen und meistern. jede wesentliche veränderung in der außenwelt verlangt eine zielgerichtete und wertschätzende kommunikation.
philip dietl und ron kampf zeigen in ihrem vortrag, wie organisationen optimale voraussetzungen für effektive und nachhaltige veränderungen mit hilfe speziell abgestimmter teamentwicklungsmaßnahmen in organisationen schaffen können.

mit interaktiven workshop-elementen regen die beiden referenten zur selbstreflexion an. sie betonen die bedeutung von selbst- und menschenkenntnis als grundlage für langfristige veränderungsprojekte, insbesondere im bereich der
digitalisierung. so können nicht nur erfolgreiche interne prozesse gestaltet, sondern auch nachhaltige und erfüllende kundenbeziehungen aufgebaut werden. schaffen sie eine transformation, in der 90 % aller barrieren gelöst werden.

tauchen sie ein in diese inspirierende reise und entdecken sie, wie tiefgreifende und nachhaltige veränderungen in ihrer organisation möglich werden!

 

 

zum referenten:

philip dietl kommt aus dem hochleistungssport und ist heute unternehmer, projektmanager und organisationsentwickler. er leitet langfristig angelegte projekte mit dem schwerpunkt digitalisierung und transformation. zudem beschäftigt er sich
laufend mit den neuesten entwicklungen und zukunftstrends sowie der notwendigkeit, die themen teamentwicklung und kommunikation in seine projekte zu integrieren.

e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

ron kampf ist selbst unternehmer, partner von 360 weitblick und bringt als senior-berater spannende erfahrungen aus großkonzernen, unternehmensfusionen und globalen projekten mit. aktuell beschäftigt er sich intensiv mit selbst- und menschenkenntnis als relevantem erfolgsfaktor für veränderungsprojekte.

e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


die veranstaltung findet in präsenz statt und kann wegen des workshopcharakters auch nicht online übertragen werden. ebenfalls dem workshopcharakter geschuldet ist die dauer von 120 minuten. im anschluss findet wie üblich ein get together mit open end statt..

 

Veranstaltungsanmeldung



captcha
Powered by BreezingForms

Search